Logo der Universität Wien
English

First Steps

übereinandergestapelte Würfel mit den Zahlen 1, 2, 3, ...
Schritte 1, 2, 3, ...

 

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Orientierung für die ersten wichtigen Schritte in einem neuen Land, in einer neuen Stadt:

  

Einreise / Aufenthalt

Informationen und Unterstützung zur Einreise nach Österreich erhalten Sie auch von Seiten der Universität über die Dienstleistungseinrichtung Personalwesen und Frauenförderung.

Allgemeine Informationen zu Fremdenrecht- und AusländerInnenbeschäftigung finden Sie hier:

Die zuständige Magistratsabteilung in Wien ist hierfür die MA35 - Magistratsabteilung für Einwanderung, Staatsbürgerschaft und Standesamt.

Administrative Fragen bei Arbeitsbeginn

Welche Informationen und Unterlagen benötigt die Personaladministration von Ihnen?

Sie haben im Rahmen Ihrer Bewerbung für eine Professur bzw. als Vorbereitung für Ihre Berufungsverhandlung bereits verschiedene Unterlagen und Urkunden zu Ihrer Person und Ihrer akademischen Karriere vorgelegt sowie den Personalbogen ausgefüllt.

Daher benötigt die Personaladministration nur

  • Informationen zu geänderten Daten (z.B. geänderte Adresse nach der Übersiedlung nach Österreich; Bekanntgabe per E-Mail, Schreiben oder Meldezettel)
  • Österreichische Bankverbindung für die Auszahlung Ihres Gehalts

Sollten Informationen fehlen, meldet sich die/der für Ihre Fakultät/Ihr Zentrum zuständige ReferentIn der Personaladministration direkt bei Ihnen.

 

Was benötigen Sie für die Inbetriebnahme Ihres PC-Arbeitsplatzes?

Bitte nehmen Sie zunächst Kontakt mit der/dem EDV-Beauftragten Ihres Instituts/Departments bzw. Ihrer Fakultät/Ihres Zentrums wegen der Ausstattung Ihres EDV-Arbeitsplatzes auf (Fragen zu besonderen Softwareprodukten, etc.).

 

 

 

Sozialversicherung

Die Sozialversicherung in Österreich beinhaltet die Krankenversicherung (Krankheit, Arbeitsunfähigkeit und Mutterschaft), Unfallversicherung, Pensionsversicherung und Arbeitslosenversicherung.

Als ArbeitnehmerIn an der Universität Wien sind Sie sozialversichert bei der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA).

Ab dem Zeitpunkt des Dienstbeginns an der Universität Wien, wird automatisch vom Arbeitgeber eine Meldung an die BVA übermittelt, wodurch mit sofortiger Wirkung eine Versicherung besteht. Sie erhalten automatisch eine Sozialversicherungsnummer sowie eine e-Card per Post.

Um Ehepartner oder Kinder mit zu versichern (wenn keine Erwerbstätigkeit der/des Ehepartnerin/s vorliegt, die Kinder unter 18 sind oder nicht berufstätig) kann ein Antrag zur Mitversicherung gestellt werden, mittels folgendem Formular welches an wien.leistung@bva.at oder per Post an Josefstädterstr. 80, 1080 Wien, übermittelt wird.

Information zur Pensionsversicherung erhalten Sie bei der österreichischen Pensionsversicherungsanstalt (PVA).

Familie

Wenn Sie nach Österreich kommen, Ihre Familie jedoch noch im Ausland lebt, besteht die Möglichkeit eine Trennungsgebühr zu erhalten.

Wenn Sie bereits mit Ihrer Familie in Österreich leben, kann ein Antrag auf Familienbeihilfe gestellt werden. Diese wird unabhängig vom Gehalt, somit auch separat ausbezahlt.

Wohnen

Die Stabsstelle Berufungsservice der Universität Wien bietet ein eigenes Service zum Thema Wohnen an.

Wien bietet einen sehr großen und vielfältigen Wohnungsmarkt. Hierbei kann man zwischen Kauf und Miete wählen, wobei Objekte in verschiedensten Preiskategorien zu finden sind.

Vorweg erhalten Sie hier erste Einblicke zu allgemeinen Rahmenbedingungen zu Mietobjekten in Wien/Österreich:

  • Strom- und Heizkosten sind meist separat zu bezahlen und anzumelden
  • üblicherweise wird für Mietobjekte eine Kaution von 3-6 Monatsmieten zu entrichten
  • für Immobilien die über eine/n MaklerIn vermittelt wurden wird eine Provision von 2 Monatsmieten verlangt
  • üblicherweise werden Immobilien unmöbliert übergeben

Sobald Sie ein Wohnobjekt bezogen haben, besteht innerhalb von 3 Tagen eine Meldepflicht des Wohnsitzes.

Je nach Elektrizitäts- und Heizbedarf können unabhängige Anbieter gewählt werden - nähere Informationen finden Sie hier:

Es wird empfohlen eine Haushaltsversicherung abzuschließen - diese ist jedoch nicht verpflichtend - nähere Informationen finden Sie hier:

Orientierung und Fortbewegung in Wien

Zur Orientierung in Wien finden Sie hier einen

Orientierung für die öffentlichen Verkehrsmittel finden Sie hier:

Fortbewegung in Wien mit dem Auto:

 

 

Kontakt


Universität Wien
Berufungsservice
Universitätsring 1
1010 Wien

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0